Sonntag, 22. Juli 2012

I'm so excited, I just can't hide it...

Während der andauernden Recherche zu dem Guillon-Lethière Ensemble, habe ich zahllose Bücher aus meiner Sammlung gewälzt und habe dabei ein anderes Kleidungsstück wiederentdeckt, das mir zwar schon lange im Kopf herumspukte, aber immer wieder an das Ende einer langen, unerfüllten Liste geschoben wurde.
Noch immer ziemlich beeindruckt von dem atemberaubenden Riding Habit auf der Seite  von "Before the Automobile", wusste ich, dass nun der Zeitpunkt gekommen war, dem wiedergefundene Ensemble endlich die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken.
Und so kam es, wie es kommen musste: nichts anderes als ein Riding Habit sollte es sein...und warum nicht den Spenzer und Rock der Paradeuniform des Dragonerregiments No.5 "Königin" der Königin Luise von Preussen von 1806!
Der Spenzer ist in dem Buch "Luise - Die Kleider der Königin" detailreich dokumentiert und zu meinem großen Glück entdeckte ich einen passenden Wollstoff vor Ort - ein wunderbares Blau!!!
Selbstverständlich bin ich ziemlich aufgeregt mich in den kommenden Wochen der Schneiderkunst FrancoisVogel anzunähern.
While still doing research on the Guillon-Lethière ensemble, I started to study various books from my costume book collection and then it happened: I've stumbled upon a garment, which I fell in love with long ago, but somehow never made it on my sewing table before.
Still deeply impressed by the breathtaking riding habit on "Before the Automobile" , I knew it was about time to pay my forgotten find some more attention.
Yes, I am determined to sew a riding habit...and why not the uniform of the dragoon's regiment No.5 "Königin" from Louise of Prussia from 1806!
The spencer is docmunted very detailed in the book "Luise - Die Kleider der Köngin" and to my astonishment I found the described wool cloth in the fabulous blue colour at a local fabric store!
I am certainly most excited to follow the footsteps of the tailor Francois Vogel in the upcoming weeks.

Leider gibt es keine Bilder der Uniform im Internet,aber glücklicherweise konnte ich ein Video über die zurückliegende Ausstellung ausfindig machen, wo der Spenzer gezeigt wird - bitte hier entlang (ab Minute 2:40, der Spenzer rechts im Bild)
Unfortunately there are no pictures online about the spencer, but I've managed to find a video about the exhibition, where the garment was displayed - please follow me here (see min. 2:40 the spencer on the right)

Beginnen werde ich allerdings mit einer dazugehörigen Chemisette, aber hier schon mal ein erster Blick auf die Stoffe:
I'll start with the chemisette first, but here's a sneak peek of the fabrics:

Sowohl das Karmesinrot, als auch das Blau sind in Wirklichkeit ein wenig dunkler. Ich hoffe, es gelingt mir die Farben demnächst noch besser einzufangen...
Both the crimson and the blue are actually darker in real. I hope to manage catching the true colours in one of my next posts...

Kommentare:

  1. Ui, da bin ich ja mal sehr gespannt auf erste Erfolgsmeldungen (und Fotos natürlich). Die Stoffe sind schon mal wunderschön!
    Dir einen schönen, sonnigen Sonntag!
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Oh da bin ich schon sehr gespannt drauf!! Das Original konnte ich ja schon mit meinen eigenen Augen bewundern, und so wie ich dich nun kenne, wird dein Stück dem sehr sehr nahe kommen! ;)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab den Ausstellungskatalog ;) Das ist wirklich ein schönes Projekt, bin schon gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Your colors are a treat! I'm excited to hear more about the project! :) I'm sure it will be fabulous!

    Best, Quinn

    AntwortenLöschen
  5. Like Lauren I can't wait to see this. I would love to see it in progress if possible. Cheers.

    AntwortenLöschen