Sonntag, 4. Mai 2014

Im wunderschönen Monat Mai...

Diese Worte stellte Heinrich Heine (1797 - 1856) den zwei Strophen zu seinem Gedicht voran, ein Hoch der Gefühle.
 Umschmeichelt von herrlichstem Sonnenschein, Vogelgezwitscher und dem Grünen und Blühen, lockt der Wonnemonat Heiterkeit und Leichtigkeit.
Was liegt da näher, als sich einem Kleidungsstück zuzuwenden, das dem Frühling huldigt.
Zarter Stoff, feine Spitze und alles in einem Weiß, das an ein Feld voller blühender Maiglöckchen erinnert.
In the utterly beautiful month  of May...
These words opened Heinrich Heine's (1797 - 1856) two stanzas of his poem, an exaltation.
Flattered by the warmth of sunshine, birdsong and a lush nature,
this particular month calls for cheerfulness and ease.
Apparently this is the best month to choose a garment, which celebrates spring.
Lightweight fabric, finest eyelet trim, all in white like a field of lilies of the valley.

 1810s Spencer, British, Cotton, Accession Number: 1986.114.2

Was aus einiger Entfernung möglicherweise recht schlicht erscheinen mag, 
offenbart bei näherer Betrachtung seine wundervollen Details.
What seems a bit simple from a distance,
reveals it's amazing details under a close examination.
 1810s Spencer, British, Cotton, Accession Number: 1986.114.2

An die fünfzig Reihen feiner Biesen, durch Kordeln in vollendete Anmut gebracht.
Nearly fifty rows of pintucks, beautifully arranged by white cords.

Ein Anfang ist am Nähtisch bereits gemacht. Die Biesen sind etwa 0.3 Zentimeter groß.
Ich verwende statt des leinwandgewebten Baumwollstoffes des Originals einen feinen Baumwollköper, den ich einer befreundeten Bloggerin zu verdanken habe.
Ich freue mich noch immer über die großzügige Geste und gleichwohl das geschnürte Paket voller wunderbarer Stoffe. Vielen Dank an Ute von 'Suo ergo sum'!
I've already started with the spencer. The pintucks are approx. 1/8 inch.
Instead of the plain weave cotton of the original garment, I'm using a fine cotton twill,
which was a gift from a fellow blogger, who surprised me not only with her kindness, but also a package full of fabrics. Many thanks to Ute at 'Suo ergo sum'!

Die ersten zehn Reihen und die mit Bleistift vorgezeichneten fehlenden vierzig Reihen des Rückteils.
The first ten rows of pintucks and the pencil-marked fourty rows, which are yet to be sewn.

Die Reihen werden mit kleinen Vorstichen genäht.
The pintucks are stitched down with small running stitches.

Die Rückseite wirkt noch ein wenig uneben, da die Biesen noch nicht gebügelt sind.
The backside still looks a bit uneven, because the pintucks aren't ironed, yet.

Die alte Spitze, die später für die Ärmelaufschläge und die Rückseite des Spencers verwendet wird.
The antique eyelet trim, which will be added to the sleeve cuffs and the back of the spencer.

Kommentare:

  1. Ich bin einfach sprachlos, das wird noch ein wunderschönes AUFWAENDGIES Projekt !

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Stück, das auch schon lang auf meiner to-sew-list steht! :-) Viel Spass beim Nähen - ich freu mich auf das Resultat!!

    AntwortenLöschen
  3. Are you pin tucking a large piece of fabric and then cutting out the front pieces from it? Or did you lengthen the spencer piece to allow for pin tucks?

    Best,
    Quinn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Apologies for my delay in responding! And thank you for your comment. Yes, I pintuck a measured piece of fabric (one for the back piece and one for the front) and then iron it and cut it out. The back piece is already completely pintucked (and it was quite a long fabric piece). I'll give detailed pictures in one of the upcoming blogposts :)

      Löschen
  4. Ein weiterer Wahnsinn! :) Ich FREU mich schon auf weitere Bilder und das Ergebnis. Obwohl der Weg des Wahnsinns auch so spannend ist! :) Liebe Grüsse! Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. This project is insane. :-D I can't wait to see it when it's done!

    AntwortenLöschen
  6. Ooh, good question, Quinn! Sabine, please illuminate us! A happy, and yes, insane project for the month of May. It's going to be beautiful, we are all sure.
    Hugs,
    Natalie

    AntwortenLöschen
  7. JimmyCrickets! That is a lot of pin tucks! You are so patient! It will be a pretty spencer. Can't wait to see the results. Happy tucking!

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für die Kommentare! In Kürze werde ich die Arbeit an dem Spenzer forsetzten, das Rückteil ist bereits komplett mit Biesen versehen.
    Thanks for commenting! I'm going to return to the spencer soon, the back piece is already completely pintucked.

    AntwortenLöschen