Sonntag, 18. Oktober 2015

Vernet's 1814 Merveilleuses & Incroyables: Oberteil par dessus

Weiter geht's mit der Umsetzung von Vernets Modekupfer.
Nachdem der Unterrock fertiggestellt war, begab ich mich an die Herstellung eines Schnittes für das Oberteil des par dessus. Das Oberteil sitzt recht weit auf den Schultern und die Front ziemlich hoch, aber nach zwei Probestücken hatte ich dann schließlich auch einen Papierschnitt für die Dokumentation und künftige Projekte.
Progress on the interpretation of Vernet's fashion plate.
After I had done the petticoat, I was busy drafting a pattern for the bodice of the par dessus. The bodice sits on the very tips of the shoulders and the front is cut quite high, but after two mock-ups I finally had a working paper pattern for the documentation and future projects.
Das Vorderteil (mit Änderung) und das Seitenteil
The front (with alterations) and the side piece

Das Rückenteil in zweifacher Ausführung, einmal für den eigentlich Stoff und einmal für das Futter. Bei diesem Schnitt werden nur Rücken und Seitenteil gefüttert.
The back pattern comes in two different pieces, one for the outer fabric and one for the lining. This par dessus will only be lined in the side and back.

Der Ärmel
The sleeve

Und so schaut das Oberteil dann in der Umsetzung aus:
And this is how the bodice looks after assembling the pieces:
von vorne...
the front...
...und von hinten. Man erkennt die losen Enden des Futters, die später mit Nadeln zusammengehalten werden.
...and the back. The back lining remains loose and is later closed with pins.

Das Oberteil selbst ist außergewöhnlich schlicht gehalten, wie bei vielen Kupfern der Serie sind es erst die Details, welche das Kleid in einen Hingucker verwandeln.
In diesem Fall ein Gürtel und eine lose Kragenzier in einem lebhaften Pink.
The bodice seems unsually plain, but as it is the case with many plates of the series, it's all in the details. The decoration turns a plain dress into an eye-catcher.
Here it's a belt and a loose collar addition in a vibrant pink.

Die kleinen Wimpel werden noch mit Troddeln in der gleichen Farbe verziert und später von einer Gemme vor der Brust zusammengefasst und gehalten.
The tiny buntings will get tassels in the same colour. They will be held by a cameo in the front.

Jeder Bogen wird mit eigens gefertigtem Einfassband verziert.
Each bow is bound with self made bias tape.

Gürtel und Kragenzier sind ein wenig unterschiedlich in der Größe
The belt and the loose collar are only slightly different in size.


Im nächsten Schritt wird das Rockteil hergestellt. Dabei spielen pinkes Einfassband, pinke Troddeln und ein wenig Stickerei in Pink ebenfalls eine große Rolle.
The next step involves the skirt. Once again pink bias tape, pink tassels and embroidery in pink will play a major role.


Kommentare:

  1. Wow! Dein Oberteil sieht schon richtig klasse aus! Du kommst wirklich flott voran! Wenn ich mir die noch verbleibende Zeit in Erinnerung rufe....

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank...und mach Dir mal keine Sorgen, Dein Kleid wird großartig, denn das, was ich davon bislang gesehen habe, ist einfach umwerfend :)

      Löschen
  2. Es wächst, es wächst... nur weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Ansporn!
      Mittlerweile sieht es schon richtig verrückt aus...und heimlich schmiede ich bereits Pläne, wie ich es eines Tages ein wenig zähmen kann, ummich damit auf die Straße zu trauen ;)

      Löschen